Brigitte Diät mit Mischkost

brigitte Diät

Die Brigitte Diät, ohne verbotene Lebensmittel

Die Brigitte Diät

Die Diät mit Brigitte / Brigitte Diät „Einfach schlank“ können nicht nur Frauen gesund abnehmen. Die Brigitte-Diät basiert auf einer kalorien- und fettreduzierten Mischkost. Es werden weniger Kalorien zugeführt als der Körper verbraucht und damit das Gewicht reduziert.

Bei der Brigitte-Diät gibt es daher auch keine verbotenen Lebensmittel, sondern es kommt allein auf die Menge der aufgenommenen Kalorien an. Es gibt vielfältige Rezepte, genaue Diätpläne und die Möglichkeit einzelne Mahlzeiten im Baukastenprinzip auszutauschen.

DAS BEKOMMST DU

  • ÜBER 30 HIGH-END TRAININGS-VIDEOS ZUM SOFORT MITMACHENEinfach und super-effektiv, für Einsteiger geeignet
  • 80 ORIGINAL-REZEPTE DER BRIGITTE-DIÄTSchnell, leicht und ganz einfach nachzukochen – auch vegan/vegetarisch
  • ERNÄHRUNGSHANDBUCH ZUM DOWNLOADUmfangreiches Infomaterial mit allem, was du für deine Diät wissen musst
  • ENTSPANNUNG & ACHTSAMKEITJede Woche Videos zum Relaxen, geführte Meditationen und Entspannungen
  • ENTSPANNUNGSHANDBUCH ZUM DOWNLOADWirksam gegen Stress: Tipps zum Runterkommen und besser schlafen
  • EXPERTEN-TIPPS UND ANLEITUNGEN Jede Woche Bonus-Clips zur BRIGITTE-Diät, Gesundheit und Ernährung, Motivation und Achtsamkeit
  • 20 WOCHEN ABRUFBARKEITNach dem 10-Wochen-Programm noch weitere 10 Wochen unbegrenzt auf ALLE Inhalte zugreifen
  • KEIN ABO, KEINE VERSTECKTEN KOSTENEinmal zahlen, alles drin. Ohne Folge- oder Zusatzkosten.
  • COMMUNITY & FORUM Tausch‘ dich aus mit Gleichgesinnten – im Forum auf brigitte.de
  • EINFACHE ANMELDUNG, KEINE WARTEZEITENSofort loslegen: Einfach deine Daten eingeben und direkt starten!

Die Kosten:

Der Brigitte Diät „Einfach schlank“ ist kostenpflichtig 89 € (inkl. MwSt) für 20 Wochen

Den kompletten Vergleich hier erhältlich wird gerade überarbeitet, mit der Brigitte Diät, Brigitte Diät Online als E-Book…

Für die zusätzlichen Lebensmittel, müssen sie laut der deutschen Lebensmittelkostenstatistik im durchschnitt 160,- € im Monat rechnen für Singlehaushalte.

Zudem gibt es in Supermärkten mittlerweile 13 Brigitte-Diät Tiefkühlgerichte die von der Firma Frosta nach Brigitte-Rezepten hergestellt werden.

1) Herkunft der Diät

Die Diät mit Brigitte wurde Ende der 60iger Jahre von der deutschen Frauenzeitschrift „Brigitte“ entwickelt. Sie wurde in den vergangenen Jahren immer wieder überarbeitet, weiterentwickelt und um neue Rezepte ergänzt. 

<“Rezept werden zum einen Kochrezepte bezeichnet, zum anderen Rezepte für Medikamente, die vom Arzt ausgestellt werden. Kochrezepte bestehen im Allgemeinen aus einer Zutatenliste und einer Anleitung zur Zubereitung eines Gerichts.“>

Mittlerweile gibt es eine Vielzahl von <Rezeptbüchern zur Brigitte-Diät. Die Zeitschrift Brigitte-Diät liefert regelmäßig, mehrmals im Jahr, saisonale Rezepte. Zudem wird auf der Internetseite seit kurzem die Online-Diät- in Kooperation mit fitnessRAUM.de GmbH für Sport und Fitness onlineangeboten, der auf den Prinzipien und Rezepten der Brigitte-Diät basiert, wo dich dann auch Online anmeldest.

Brigitte Diät

Brigitte diät

2) Die Ernährung im Detail

Im Zentrum der 2008 neu überarbeiteten <Brigitte-Diät  steht das Prinzip der >Energiedichte. Dahinter steckt, dass alle Mahlzeiten möglichst wenige Kalorien pro Gramm oder Portion liefern sollen.

<“Kalorienist die Bezeichnung für eine Energieeinheit. Im Zusammenhang mit Lebensmitteln beschreibt sie, wie viel Energie ein Lebensmittel dem Körper bereitstellt. DieKalorienmenge wird in kcal(Kilokalorien) beziehungsweise kJ (KiloJoule)angegeben. Ein erwachsener Mensch hat, je nach Alter, Geschlecht, Gewicht und Aktivitätsgrad, einen durchschnittlichen täglichen Kalorienbedarf von 2.000 bis 2.500kcal.“>

Eigenschaften von Lebensmitteln mit einer geringen Energiedichte sind: sie sättigen gut, sind fettarm und meist sehr wasserhaltig. Die Energiedichte ist definiert als Kalorienmenge pro Gramm Lebensmittel und kann in Tabellen einfach abgelesen werden.

Täglich stehen drei Haupt- und bis zu zwei Zwischenmahlzeiten auf dem Brigitte-Diätplan. Die vorgeschlagenen Mahlzeiten für Mittag und Abendessen können untereinander getauscht werden. Die täglich aufgenommene Kalorienmenge liegt bei 1.200 Kalorien und 35 Gramm Fett.

Abnehmen mit geringer Energiedichte

Beim Abnehmen mit geringer Energiedichte, wird viel Sport getrieben dann erhöht sich die Empfehlung auf 1.400 Kalorien täglich.

<“Abnehmen kann man, indem man dem Körper weniger Kalorien durch Nahrung zuführt als dieser zum Verrichten von körperlicher und geistiger Arbeit sowie zur Lebenserhaltung (Atmung, Körpertemperatur halten, Verdauung, Blutzirkulation, etc.) benötigt. Abnehmen gelingt mit einer kalorienreduzierten Ernährung und/oder zusätzlicher Bewegung, beispielsweise durch Sport. „>

Gehungert werden soll während der Brigitte-Diät nicht, denn nach der Brigitte-Philosophie kann nur abnehmen, wer auch satt ist. Aus der verfügbaren Rezeptauswahl kann man sich seinen individuellen Tagesplan zusammenstellen.
 
Das neue Konzept der Energiedichte löst nicht die Bedeutung der Kalorienmenge ab, sondern soll sie ergänzen. Vor allem im Hinblick auf die sättigenden Eigenschaften einzelner Lebensmittel. Für die neu entwickelte Beurteilung von Lebensmitteln nach der Energiedichte liegt folgende Einteilung zu Grunde:
 

  • niedrige Energiedichte: bis 1,5 kcal/Gramm

  • mittlere Energiedichte: von 1,6 bis 2,4 kcal/Gramm

  • hohe Energiedichte: ab 2,5 kcal/Gramm

Die Energiedichte eines Lebensmittels kann nach folgender Formel berechnet werden: Kaloriengehalt pro 100 Gramm durch 100 teilen ergibt Energiedichte. Zum Beispiel: 100g Bananen haben 95 kcal, ihre Energiedichte beträgt somit 0,95.
 
Entsprechend dem Energiedichte-Prinzip wurden Mahlzeiten und Snacks ausgewählt. Zudem wurden einzelne Lebensmittel nach Ampelfarben geordnet: grüne Lebensmittel haben eine niedrige, gelbe eine mittlere und rote eine hohe Energiedichte. Wer nicht rechnen möchte kann sich an der Ampel orientieren.
 
Diätplan der Brigitte Diät
 

Der Speiseplan der Brigitte-Diät wird von Gemüse (durchschnittliche Energiedichte: 0,2 kcal / Gramm), Obst (durchschnittliche Energiedichte: 0,5 kcal / Gramm), Vollkornbrot, magerem Fleisch (durchschnittliche Energiedichte: 1,2 – 1,4 kcal / Gramm) sowie Fisch und Geflügel dominiert.

Süßigkeiten und Backwaren sind zwar nicht verboten, sollten aufgrund ihrer hohen Energiedichte von durchschnittlich 4-5 kcal / Gramm aber nur selten auf dem Speiseplan auftauchen.
Auf dem Getränkeplan, täglich sollen mindestens 2 Liter kalorienfreie Getränke getrunken werden, stehen ungezuckerte und kalorienfreie Getränke sowie schwarzer Tee und Kaffee in Maßen.

Generelle Orientierung, besonders für die Zeit nach der Diät, soll die Brigitte Ernährungspyramide liefern.

Die Zeitschrift Brigitte erscheint alle 14 Tage. Die fertig zusammengestellten Diätpläne und Rezepte oder Rezept werden zum einen Kochrezepte bezeichnet, zum anderen Rezepte finden sich zum einen in den Brigitte-Diätbüchern und können zum anderen auf der Brigitte-Internetseite herunter geladen werden.

Für Abonnenten ist der Download kostenlos, für Nicht-Abonnenten kostet ein Download 1,80 Euro.

Mit der neuen Online Brigitte Diät „einfach schlank“ wir nicht nur auf die richtigen Zutaten geachtet, sondern es werden jetzt auch Trainings – Video mit Sportübungen und zum Relaxen, Meditationen und Entspannungen Übungen gezeigt. Alle Video sind auf PC/Tablett und Smartphone möglich.

Vor allem würde es mich Interessieren was Deine Ziele, Wünsche, dein persönlicher LifeStyle-Gedanke ist.
 
Also bis dann.
 
 
 
P.S: Im Übrigen bin ich der Meinung, sei ehrlicher zu Dir selbst.
 
Mit sonnigen Grüßen
 
 
Antje 
 
Schreibe mir, schreibe einen Kommentar, teile es einfach allen mit, ob du deine Lösung gefunden hast.

 

Brigitte Diät

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?