3 Beispiele warum Dankbarkeit und der Sinn des Lebens eins sind

Hallo meine Lieben wie versprochen, hier der Zweite Teil: Warum Dankbarkeit und der Sinn des Lebens eins sind.

Hier im zweiten Teil, werde ich euch 3 Beispiele warum Dankbarkeit und der Sinn des Lebens eins sind, dazu geben.

Wie ihr im ersten Teil gelesen habt wurde ich unter anderem von der Blogparade von Mara Stix mit dem Thema „Dankbarkeit“ und einem Gespräch mit einem Bekannten dazu animiert mich näher mit dem Thema zu befassen.
Google+  Facebook-Fanpage  Twitter  xing

Das Ende der Geschichte dazu komme ich gleich.

Im ersten Teil Warum Dankbarkeit und der Sinn des Lebens eins sind, bin ich auf wie z.B. sich die Veränderung nur “wünschen” und sonst nix tun und wie z.b. Nix verändern, aber hoffen, dass sich draußen alles verändert, eingegangen.

Und wie gesagt, der Sinn des Lebens hat auch mit Dankbarkeit zu tun, weil uns wurden ein ganz besonderes Geschenk erteilt – DAS LEBEN – und dieses Leben muss schon gar nicht perfekt sein, nimm es einfach als kostbares Gut und Danksagung am Leben zu sein und daran teil zu nehmen.

Aber vor allem musst Du dich Schritt für Schritt mit Dir befassen. Eine Rolle dabei spielt, suche zuerst bei Dir selbst.

3 Beisiele warum Dankbarkeit und der Sinn des Lebens eins sind – Anderen Menschen oder Umständen die Schuld geben.

Die klassische Opferhaltung
„Ich kann ja gar nichts dafür, weil …“

*Schnarch*

Es gibt sogar „Menschen“, die dieses Verhalten noch unterstützen, indem sie sagen:

„Ja, es ist echt nicht Deine Schuld. Die Welt ist so gemein und Du kannst gar nichts dafür.

Erzähl mir doch mal: „Wie fühlst Du Dich dabei?“

Du bist für Dein Leben verantwortlich. Niemand sonst.

Nicht Deine Eltern.
Nicht Deine Lehrer.
Nicht Dein Boss.
Nicht „die Welt“.

Na klar, uns allen sind vielleicht schlimme Dinge passiert. Doch wir haben die Wahl, wie wir heute damit umgehen wollen.

Wir können vielleicht nicht immer beeinflussen, was uns widerfährt  – doch wir können beeinflussen, wie wir damit umgehen.

3 Beispiele warum Dankbarkeit und der Sinn des Lebens eins sind

Ob wir uns hinsetzen und den Rotz aus der Nase laufen lassen und sagen:

„Die Welt ist so gemein!“

oder

und hier kommt der wichtige Punkt:

oder:

Ob wir uns fragen:

„Was kann ich tun, um die Situation zu verbessern?“

Und wenn Du ganz wild bist, fragst Du sogar:

„Und auf dem Weg dabei Spaß haben?“ 🙂

Das hier ist Dein Leben. Und Du hast es in der Hand, was Du daraus machst! 🙂

3 Beisiele warum Dankbarkeit und der Sinn des Lebens eins sind- immer alles Gratis haben wollen, aber jammern, wenn Ihnen keiner etwas für Ihre Arbeit bezahlt.

Ehrlich.

Grade im „spirituellen“ Bereich ist das ein Phänomen, was mich immer wieder „fasziniert“.

Da sind Menschen, die sind nicht bereit, für die Arbeit anderer Geld auszugeben.

„Wie kannst Du es wagen, für Deine Arbeit, die mir ja als Mensch helfen soll, auch noch Geld zu verlangen?“

„Das ist total scheiße, Du. Nee, echt nicht.“

Und das sind auf der anderen Seite oft die selben Menschen, die sich darüber beschweren, dass niemand Ihre Arbeit „zu schätzen wisse“.

Und die eine Menge Sorgen wegen Geld haben.

Bin ich der einzige, der hier ein Muster sieht??? 😉

Wenn Du in Deinem Leben etwas verändern willst, dann musst Du wirklich etwas verändern.

Ja, total tiefsinnig, ich weiß. 😉 Und doch so wahr …

Bring Deine Lebenseinstellung, deine Energie auf den nächsten Level. Mach Dir klar, was Du im Leben tun willst. Mach Dich auf den Weg.

Vor allem geht es darum seine Komfortzone zu verlassen. Was mich auch zu dem Ende meiner Geschichte führt, von meinem Bekannten.

Wie Ihr aus dem ersten Teil wisst, habe ich meinen Bekannten in einer Postfiliale getroffen, wo wir ins Gespräch kamen. Mein Bekannter spielte für 80,-€ Lotto, wo rauf ich Ihn natürlich ansprechen musste, weshalb er das Tat.

Es gibt Dinge die einfach keinen Sinn machen?

Nachdem wir unsere Sachen erledigt hatten, ging wir gemeinsam wieder aus der Postfiliale, – vor der Türe, fragte ich Ihn dann:

„Wow, für 80 Euro Lottospielen, was erhoffst Du dir davon. Weil ehrlich gesagt, so kenne ich dich gar nicht.“

Denn ich kenne Ihn als vorsichtigen Menschen, der alles zweimal hinter frägt, wo alles genau in seinen Bahnen laufen muss. Doch was ich dann zuhören bekam erstaunte mich sehr.

„Ganz einfach.“ sagte er mit einem leichten Lächeln auf den Lippen. „Ich hacke eine Liste ab, die ich unbedingt in meinem Leben machen möchte. Und einer davon ist für mindestens 50 €uro Lottospielen.“ „Ich weiß hört sich bescheuert an, aber ich hatte vor einem Jahr einen Herzinfarkt, was mir gezeigt hat das das Leben viel zu kurz sein kann.“

Ich darauf:“Wow, habe ich gar nicht mitbekommen und geht es Dir soweit wieder Gut.“ „Ja, alles wieder in Ordnung, es war ein Schuss vor den Bug und eine Erkenntnis mein Leben neu zu Ordnen.“ sagte mein Bekannter.

„Ich will einfach mehr Leben, mich weiterentwickeln, und raus aus dem Alltagsleben.“ fügte er noch dazu. Ich darauf:“Man super, finde ich schön das Du, offenbar deine Berufung gefunden hast, einfach nur zu Leben.“

Wir sprachen noch ein, zwei Sätze und versprachen uns, bei einem Kaffee nochmals zu treffen.

Ehrlich gesagt freue ich mich auf das Gespräch. Weil mich natürlich auch Interessiert was noch auf der Liste steht. 😉 Und weil es nicht viele Menschen gibt, die so von heute auf morgen Ihr Leben ändern und es wirklich auch durch ziehen, Ihr Komfortzone zu verlassen.

Was mich zu meinem letzten Beispiel führt, unsere geliebte Komfortzone.

 3 Beisiele warum Dankbarkeit und der Sinn des Lebens eins sind – die Komfortzone nicht verlassen, aber alles haben wollen, was außerhalb der Komfortzone ist.

(Hier der Link zur Info-Grafik: Komfortzone – zum Download und zum einbinden in Deine Webseite) und ein Artikel dazu – http://antjescholz-mlm.de/was-das-richtige-werkzeug-und-deine-komfortzone-gemeinsam-haben/. )

3 Beispiele warum Dankbarkeit und der Sinn des Lebens eins sind.

Es gibt einen Grund, warum wir in unserem Leben noch nicht das haben, was wir haben wollen:

Wir müssen zuerst zu den Menschen werden, für die das auch möglich ist.

Wir müssen wachsen. Damit mehr von den guten Dingen in uns reinpasst:

Mehr Leichtigkeit. Mehr Liebe. Mehr Gesundheit. Mehr Geld und mehr Freiheit. 🙂

Das Wachsen kommt zuerst, von Innen nach Außen.

Deshalb kann ich es nur immer wieder betonen.

Beweg Deinen verdammten Hintern und tu wirklich etwas. Und wenn Dich mal etwas umwirft, dann steh wieder auf, rück Dir Deinen Kopf zurecht und geh weiter. 🙂

Du hast in jedem Moment die Wahl.
Du kannst in jedem Moment eine neue Entscheidung treffen.

Das hier ist Dein Leben.
Das ist keine „Probe für das echte Leben“.
Das hier die Aufführung.
Das hier ist live.
Das hier ist echt!

Das ist Dein Leben!
Mach daraus das, was Du willst!  🙂

Und wie gesagt, der Sinn des Lebens hat auch mit Dankbarkeit zu tun, denn dir wurde ein ganz besonderes Geschenk erteilt – DAS LEBEN – und dieses Leben muss schon gar nicht perfekt sein, nimm es einfach als kostbares Gut und Danksagung am Leben zu sein und daran teil zu nehmen.

Ich weiß, das gerade das verlassen der Komfortzone unheimlich schwer ist, dass das eigentlich uns geliebtes Hamsterrad ist, was uns immer wieder ein redet.

„Bleib bei mir, hier ist es schön, hier ist es sicher.“

So das waren meine 5. Beispiele, warum Dankbarkeit und der Sinn des Lebens eins sind.

Zu diesem Thema Komfortzone werde ich auch noch näher eingehen in einem späteren Artikel, weil es doch ein sehr wichtiges Thema ist und versuche auch Beispiele zu geben wie Ihr eure Komfortzone besser verlassen könnt.

Mein Fazit:

3. Beispiele warum Dankbarkeit und der Sinn des Lebens eins sind.

Was kann ich noch sagen – Dankbarkeit – wird unterschätzt, ganz einfach. Und wir können niemanden für unser Leben verantwortlich machen, wie wir Leben, sondern nur uns selbst.

Denn wir haben die Wahl, es gibt Möglichkeiten das/was zu ändern, nur musst Du es auch zu lassen. Du wirst sehen es wird dann einiges leichter in Deinem Leben, du musst doch nicht alles gleich radikal ändern, mache kleine Schritte, der Rest kommt von alleine.

Vor allem muss es nicht perfekt sein, denn niemand ist perfekt, denn nur die Resultate die du mit deinem Handeln erzielen willst, sind wichtig, auch wenn sie Ecken und Kanten haben.

Ich wünsche Dir auf jedenfall viel Glück dabei, eben auch das Du nicht aufgibst zu kämpfen, für das Ziel oder den Wunsch, die Leidenschaft nachdem was Du suchst, vor allem mit viel Spaß und Dankbarkeit.

Schreibe mir, schreibe einen Kommentar, teile es einfach allen mit, ob du deine Lösung gefunden hast.

Also bis dann.

antjescholz-mlm.de

P.S: Im Übrigen bin ich der Meinung, sei ehrlicher zu Dir selbst.

Mit sonnigen Grüßen
unterschrift neu

Antje 

Also mach den Schritt, einfach unten eintragen und hole dir Deine Werkzeuge, die dich ein wenig dabei unterstützen soll, deine Leidenschaft, dein LifeStyle zu finden.

Dein Hamsterrad NEIN Danke Paket

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*